Analytische Biomechanik nach Raymond Sohier

Was ist das Sohier Konzept?
Das Sohier Konzept ist ein Analyse- und Behandlungskonzept mit dem sich das Biomechanische Gleichgewicht des menschlichen Bewegungssystems wieder herstellen lässt. Das auf biomechanische Analyse und durch bildgebende Verfahren abgestützte Denkmodell ermöglicht es ein umfassendes Clinical Reasoning. Befund und Behandlung werden so vom Verständnis der Pathomechanik des Bewegungssystems als ganzes gesteuert. Dadurch können die Behandlungstechniken präziser und subtiler ausgeführt werden und so unnötige negetative Reaktionen vermieden werden. Die Wirksamkeit der ausgeführten Massnahmen kann dank der systematischen Untersuchungstechnik jederzeit überprüft und Anpassungen daraus abgeleitet werden.


Welches Ziel verfolgt man mit den Konzept spezifischen manuellen Interventionen?
Das Ziel dieser Interventionen ist die Reharmonisierung eines aus der Balance geratenen Bewegungssystems. Sind die Behandlungsschwerpunkte mit Hilfe des Clinical Reasoning bestimmt, wird mit selektiven und spezifischen Grifftechniken eine optimale Belastbarkeit der Gelenke erreicht und die Qualität der artherozeptiven Stimuli verbessert. Animiert durch eine Veränderung in der Körperwahrnehmung wird auch die Trophik der Gelenksstrukturen restauriert. Die auf die reharmonisierten Strukturen aufbauende zentrierende Kräftigung ermöglicht eine nachhaltige Stabilisierung der Situation.


Was kann man mit dem Sohier Konzept erfolgreich behandeln?
Sohier ist ein herausragendes Konzept, wenn es um die Prävention geht. Ein leicht aus der Balance geratenens Bewegungssystem lässt sich mit den Sohier Techniken reharmonisieren. Bei grösseren Abweichungen kann eine Umkehr zu gelenkschonenderen Bewegungsabläufen erfolgen. Viele Patienten und Patientinnen, welche mit Sohier Techniken behandelt werden, brauchen weniger oft oder erst Jahre später als geplant einen Gelenkersatz.

  • Präventive Geleohiernkszentrierung und Reharmonisation nach der Methode S
  • Manuelle Therapie nach SFABS (Schweiz. Fachgruppe für Analytische Biomechanik und Behandlungskonzept R. Sohier)